Bertha-Boesner-Kunstpreiszurück

Bertha-Boesner-Kunstpreis

Teilnahmeberechtigt sind exklusiv alle Schülerinnen und Schüler des Bertha-von-Suttner Gymnasiums.

Thema: Krieg und Frieden

Alle Techniken erlaubt.

  1. Preis: 150 €
  2. Preis: 100 €
  3. Preis: 50€

Außerdem: Unterstufenpreis von 20€

Abgabetermin: 27.6.2017, 2. Pause im oberen Kunstsaal bei Frau Kindermann.

Alle Preise gibt es in Form von Einkaufsgutscheinen von Boesner, dort findet man nicht nur Kunstmaterialien in Hülle und Fülle, sondern auch interessante Bücher und Schreibwaren.

Zu verdanken haben wir die Möglichkeit des Preises dem Elternbeirat, der eingewilligt hat, sich mit jährlich 50€ zu beteiligen und der Firma Boesner, die mit ihrem großzügigen Sponsoring von jährlich 270 € die Hauptkosten trägt.

Die Sieger werden im Juli 2017 bekannt gegeben.

Der Preis ist biennal geplant.

Organisation: Lore Kindermann