Kangourou des Mathématiques 2017zurück

Die Preisträger des Mathematikwettbewerb Känguru e.V. am 16.03.2017

www.mathe-kaenguru.de

Qualifikation für die zweite Runde bei der FüMO

Weiterlesen...

Känguru-Tag am BvS

Weiterlesen...

Die Preisträger des Mathematik-Wettbewerbs 2017

 

Weiterlesen...

Unsere Preisträgerinnen beim Landeswettbewerb Mathematik

Weiterlesen...

Wie in jedem Jahr fand am 3. Donnerstag im März der internationale Wettbewerb Känguru der Mathematik statt. Weltweit nehmen ca. 6 Millionen Schülerinnen und Schüler in über 60 Ländern an diesem Multiple-Choice-Mathematikwettbewerb teil, in Deutschland waren es in diesem Jahr zum ersten Mal über 900.000 Teilnehmer an etwa 10.950 Schulen.

Am Bertha-von-Suttner-Gymnasium nutzten 355 Schüler die Übungsmöglichkeit und rechneten 75 Minuten lang die 24 bzw. 30 Aufgaben. Die Jahrgangsstufen 5, 6, 7 und 10 nahmen vormittags geschlossen teil, einzelne Interessierte der restlichen Klassen kamen zum Test am Nachmittag.

Die Bewertung erfolgte zentral, indem die von den Schulen an die Organisatoren übermittelten Daten elektronisch ausgewertet und die Punkte errechnet wurden.

Wir gratulieren folgenden Preisträgern:

1. Preis: Lotte Kiefert (5c), Anna Zwiorek (6b), Madalin-Andrei Stoica (7b)

2. Preis: Jonas Schaz (5a), Leopold Merkle (5b), Laura Moser (5c), Jòzef Zólc (5c), Leo Urban (6a), Jonathan Knobling (6d), Jonas Brem (7a), Johannes Noweck (7a), Nils Pfanz-Sponagel (7a), Katrin Rohde (7b), Oliver Mangold (10b)

3. Preis: Maximilian Schultheiß (5b), Max Heimann (5c), Christoph Benz (5d), Aylin Dönek (6b), Theresia Mayer (6b), Annika Wall (6b), Felix Birnthaler (6c), Jascha Rister (6c), Yannik Schwarz (6d), Jenny Fröhlich (7b), Matthias Benz (9b), Maren Greiner (9b)